Wo Kunst online kaufen? Drei Plattformen im Vergleich!

Kunst online kaufen – wo kann man als Kunstliebhaber shoppen?

Kunst ist ein sehr interessantes Thema. Schließlich ist es fast ein Muss, wenn man sein Interieur schick einrichten möchte. Hierfür kann man die unterschiedlichsten Kunstwerke nutzen. Beispielsweise machen sich in Eingangsbereichen Bilder und Gemälde sowie moderne Fotografien gut. Im Wohn- und Esszimmerbereich kann man dann ruhig richtige Kunstobjekte von Künstlern einsetzen und dort hinstellen.

Doch einen Nachteil hat die moderne Kunst trotzdem. Denn die Preise sind sehr hoch, sofern Sie auf namenhafte Künstler setzen. Eine Malerei würden Sie dann finanziell spüren. Doch wo kann man Kunst kaufen, wenn man es nicht auf Ausstellungen und in Galerien macht? Die Antwort heißt Internet. Kunst online kaufen ist nun möglich. Allerdings gibt es auch hier viele schwarze Schafe.

Wo kann man Kunst online kaufen?

Hier gibt es viele unterschiedliche Plattformen. Allerdings ist nicht jeder Anbieter, der seine vermeintliche Kunst verkaufen möchte, seriös. Deswegen sollte man im Voraus darauf achten, dass man sich für die Werke auf die korrekten Plattformen begibt. Denn betrogen werden möchte niemand. Letztlich empfehle ich, dass Sie Kunst online kaufen und zwar bei Jakira.

Mögliche Plattformen sind:

  • Facebook-Gruppen
  • eBay
  • Jakira

Nachfolgend werden die unterschiedlichen Möglichkeiten vorgestellt.

Facebook-Gruppen für Kunstliebhaber

Auf Facebook findet man inzwischen alles Mögliche. Ebenso gibt es viele Gruppen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, als online Marktplatz für Kunst zu fungieren. Dort kann man immer wahre Schätze entdecken und direkt Kontakt zum Anbieter aufnehmen. Schließlich hat jeder Facebook und mit nur wenigen Klicks ist auch die erste Nachricht verschickt.

Jedoch hat diese Variante unterschiedliche Vor- als auch Nachteile. Ein Vorteil ist die direkte Nachricht zum Künstler. Allerdings tummeln sich auf Facebook viele Fake-Profile. Sollten Sie das Geld im Voraus bezahlen müssen, dann rate ich Ihnen strikt davon ab. Holen Sie das Objekt lieber persönlich ab und übergeben Sie dann erst das Geld.

Auf eBay günstig Kunst kaufen

Eine weitere Plattform ist eBay. eBay wurde dafür geschaffen, gebrauchte Objekte und andere Waren zu verkaufen. Allerdings hat der Handel von anderen Gütern über die Plattform auch zugenommen, was laut den AGB auch rechtens ist. So findet man dort auch Online-Kurse zum Thema Fotografie oder andere Dienstleistungen, die keinen realen Sachwert haben.

Von eBay rate ich allerdings strikt ab. Denn der Nachteil ist hier, dass es doch deutlich anonymer ist, als Facebook. Ebenso ist eine Abholung seltener möglich, sodass die Wahrscheinlichkeit eines Betrugs doch deutlich höher ist.

Kunst online kaufen bei den entsprechenden Plattformen

Meine derzeitige Empfehlung, um Kunst online zu kaufen, ist Jakira. Jakira ist eine Plattform für talentierte, junge Künstler, die ihre Kunstobjekte dort anbieten. Ebenso können sich Kunstliebhaber dort registrieren und Kunst günstig online kaufen.

Der Vorteil hierbei ist, dass sich die Kunstmacher dort registrieren und einen eigenen Shop erstellen können. Jeder Anbieter von unterschiedlichen Produkten wird im Voraus überprüft. So kann man als Käufer der dortigen Kunstobjekte nicht betrogen werden.

Des Weiteren sind Skulpturen, originale Motive und abstrakte sowie zeitgenössische Art extrem günstig. Schließlich sind die Anbieter noch nicht renommiert, sodass deren Werke noch nicht sehr teuer sind. Der Kunstkauf wird so deutlich einfacher.

Abschließende Worte

Abschließend möchte ich sagen, dass man ein schönes Bild oder andere Dinge gerne in seine eigenen vier Wände stellen kann und das auch machen soll. Exklusive und preiswerte Kunstobjekte gibt es aber nur selten. Bei anderen Plattformen als Jakira sollten Sie günstige Preise sofort hinterfragen, um sich selbst vor einen Betrug zu schützen.