Hallo meine Radsportler-Freunde!

Mein Name ist Steffen und meine Freunde nennen mich aber alle nur Schenkel. Das liegt an meinen Oberschenkeln, die schon sehr dick sind, da ich viel Rad fahre. Wer war wohl mein Vorbild? Nun, ich glaube nicht, dass es wirklich sehr schwer ist, das zu erkennen – oder? Natürlich war es Jacky Durand, der Franzose, der inzwischen etwa 55 Jahre alt sein müsste. Ich weiß noch, als wäre es erst gestern passiert, als ich ihn dabei beobachtet habe, wie er die Tour de France fuhr. Es war einfach extrem beeindruckend und seitdem will ich auch einmal in meinem Leben so gut Rad fahren können.

Allerdings ist es nicht so einfach, wie es scheint. Denn Jacky Durand ist wirklich ein Spitzensportler. Naja, ich trainiere etwa 5 mal die Woche und bin auch erst 19 Jahre jung. Ich habe bereits einige lokale Rennen gewonnen und hoffe, dass es irgendwann ausreicht, um bei der Tour de France mitzufahren. Ich hoffe, du begleitest mich auf diesem Weg!